WAS SIE ÜBER DIE HERKUNFT VON 'ORIGIN ASSURED' - PELZ WISSEN MÜSSEN

Gemäss der Pelzindustrie gibt es bezüglich ihrer Herkunft verschiedene Arten von Pelz. Pelzhändler distanzieren sich so vom Handel mit Fellen die oftmals unter fürchterlichen Bedingungen - wie dies zum Beispiel in China der Fall ist - hergestellt werden. Sie argumentieren, die Pelze, die sie auf den Markt bringen, stammten aus nachhaltiger und tierfreundlicher Produktion. 

Daher lancierte der internationale Pelzhandelsverband ein Label: Origin Assured, ein Programm zur Kennzeichnung von Pelzen "aus gesicherter Herkunft".

Origin Assured garantiert, dass die jeweils verarbeiteten Felle aus aus Ländern stammen, die Wert auf eine artgerechte Haltung der Pelztiere legen und in denen entsprechende Verordnungen erlassen sind sowie definierte Standards eingehalten und kontrolliert werden. Nur zugelassene, an Auktionen gehandelte Pelzprodukte aus kontrollierten Ländern werden mit den Origin Assured - Label gekennzeichnet.

Die Kennzeichnung ist international und wird zum Beispiel auch in Finnland und Dänemark angewendet.

Es ist wichtig, dass wir erfahren woher die Pelze stammen. Das erlaubt Konsumentinnen und Konsumenten vertrauensvoll und gut informiert zu entscheiden oder sie / er Pelz kaufen bzw. Pelz tragen möchte.

Auf dieser Site erfahren Sie genau wie es bestellt ist um die gesicherte Herkunft von Origin Assured - Pelzen.
'Origin Assured' - Pelz aus Finnland

'Origin Assured' - Pelz aus Finnland
'Origin Assured' - Pelz aus Dänemark